WARUM EINE MESSUNG?

WARUM STOFFWECHSELMESSUNG?

Unser Stoffwechsel ist dafür verantwortlich, unsere Nahrung zu verwerten und den Zellen die Enegie daraus zur Verfügung zu stellen. Für eine optimale Verbrennung der verfügbaren Energien müssen die Verhältnisse zwischen Sauerstoff und Brennstoff (Zucker/Fett) stimmen.

Fehlt der Sauerstoff, können die Brenntoffe nicht optimal genutzt werden und der "Ofen" gibt wenig Wärme ab. Zu viel Brennstoff (Zucker) wiederum verhindert die Verbrennung und unser "Ofen" qualmt und das Feuer erstickt. Genauso funktioniert im übertragenen Sinne unser Energiestoffwechsel in den Zellen.

Nur wenn man im Fettstoffwechsel ist, kann man effektiv Fett abbauen. Dies bedeutet, dass die tägliche Energie überwiegend aus dem Körperfett oder den aufgenommenen Fetten gewonnen wird und weniger aus den Kohlenhydraten de Nahrung. Erst dann wird die Vitalität gesteigert und das Körperfett auf natürliche Weise reduziert.

Da wir bei unserem "Ofenbeispiel" den QUALM in unseren Zellen nicht sehen können, ist es für eine henaue Beurteilung unersetzlich, eine Stoffwechselmessung durchzuführen.

Ob Sie nun am Anfang einer Diät stehen, ständig müde und energielos sind oder nur schwer entspannen können. Die schnelle und leicht durchführbare Stoffwechselmessung ist Basis, Ausgangspunkt, Begleitung (Wegweiser) und auch Erfolgskontrolle. Sie ist wissenschaftlich bestätigt, exakt und unbestechlich. Damit Ihre Bemühungen in die richtige Richtungs gehen und sich de Erfolg schnell und ohne Umwege einstellt bieten wi Ihnen eine aktive Begleitung und individuelles Coaching an.